Wir über uns

Über das Unternehmen

Die RRS Rhein-Ruhr Systemtechnik UG (haftungsbeschränkt) wurde im Juli 2017 von Studenten und Technikern gegründet. Als junges Unternehmen erarbeiten wir innovative Lösungen im Bereich der Leit- und Sicherungstechnik, achten dabei aber auch darauf bewährte Lösungen und Verfahren nicht aus dem Auge zu verlieren. Dank des momentan im Aufbau befindlichen eigenen Schulungs- und Erprobungszentrums haben wir die Möglichkeit neue Produktideen an realer Stellwerkstechnik unter realistischen Bedingungen ausführlich zu erproben.

Im Netz der Eisenbahn in Deutschland befinden sich ca. 1500 Stellwerke. Diese Stellwerke sorgen für einen sicheren und reibungslosen Eisenbahnbetrieb. Dabei kommen Stellwerksbauformen aus verschiedenen Generationen der Technologieentwicklung zum Einsatz, Stellwerksanlagen können dabei – je nach Bauform – ein Alter von 100 Jahren erreichen. Aufgrund der hohen noch in Betrieb befindlichen Stückzahlen sowie der hohen Kosten für Stellwerkneubauten ist zu erwarten dass ein großer Teil dieser Anlagen noch auf längere Zeit im Betrieb bleiben wird.

Insbesondere die Relaisstellwerke, die am Anfang der 50er-Jahre bis Mitte der 90er-Jahre in größeren Stückzahlen gebaut wurden, erfüllen bei guter Wartung noch alle Anforderungen an einen sicheren und zuverlässigen Bahnbetrieb. Leider lässt sich trotz sorgfältiger Instandhaltung der Stellwerksanlagen ein Ausfall von Baugruppen nie gänzlich verhindern. Die RRS Rhein-Ruhr Systemtechnik UG verfolgt daher das Ziel, aufbauend auf den bewährten Stellwerksanlagen Systeme mit moderner Technik zu entwickeln um die Instandhaltung zu erleichtern und zu optimieren.

Darüber hinaus sind wir seit 2018 auch auf dem Gebieten Automatisierungstechnik, IT/Telekommunikation und Anlagenüberwachung tätig. Schauen Sie doch mal bei unseren Tätigkeitsbereichen vorbei.

Der Unternehmenssitz befindet sich in Bochum-Langendreer.